hele_111@web.de

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und dass all eure Vorsätze und Wünsche in Erfüllung gehen. - Das wird unser Jahr! :-)
Meine Feiertage waren wie immer: Anstrengend, schnell vorüber und voll mit leckerem Essen.
Ich habe ein paar tolle Weihnachtsgeschenke bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe: Nike Free's 5.0, JUST GOLD von Cavalli, Bettwäsche und ein Massagekissen. Das Massagekissen ist mit Infrarot und tut meinem geschädigten Nacken einfach so gut! Die Nikes finde ich auch klasse und sie wurden bereits durch ein paar Workouts eingeweiht. :-)

Silvester habe ich dann mit ein paar Freunden ganz entspannt bei meinem Freund verbracht. Ich muss sagen, es war das erste Silvester, was ganz in Ordnung war. Die bisherigen liefen immer irgendwie schief oder die Stimmung war nicht so gut.

In den letzten Tagen nutze ich es absolut aus in meinem Elternhaus zu sein. Hier habe ich alle meine Fitnessgeräte und kann das Fahrrad und mein Trampolin mit in die Workouts einbauen. Leider kann ich es nur noch morgen nutzen, dann geht es wieder nach Hamburg und der Berufsschulalltag wird mich schnell wieder einholen.

 

Comments (0)

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder! Ich genieße meinen Urlaub und habe tatsächlich mal wieder Zeit, einen kleinen Post zu veröffentlichen. :-)

In der letzten Woche ist so viel passiert. Die Tage vor meinem Urlaub waren sehr anstrengend, weil ich meine angefallenen Aufgaben noch zu Ende bringen und alles für meine Abwesenheit vorbereiten musste. Danach ist man wirklich Urlaubsreif!

Am Freitag hatten wir dann unsere Azubi-Weihnachtsfeier. Das Motto lautete "Neon-Splash". Wir haben uns extra T-Shirts gekauft, die wir mit Neon-Farben anmalen konnten. Unsere Gesichter mussten auch herhalten und es war so witzig! Ich habe seit August das erste mal wieder Alkohol getrunken. Zum Urlaub darf das auch mal sein! Gegen 6 Uhr morgens war ich zu Hause und habe mich das restliche Wochenende davon erholt - habe ganz vergessen, wie anstrengend so etwas sein kann! :-D

Seit Montag habe ich einen kleinen Trainingsplan - zumindest in meinem Kopf. Ich trainiere 2 Mal am Tag: Morgens sind die Beine und der Po dran, Nachmittags die Bauchmuskeln. Beide Einheiten natürlich so lange, wie ich mich wohlfühle und Lust habe, aber angesetzt habe ich sie um und bei jeweils einer intensiven Stunde. Heute habe ich das erste Mal wirklich großen Muskelkater. Habe gestern die gesamte erste Einheit mit 2-4 Kg extra Gewicht trainiert. Am Nachmittag ging es mir nicht ganz so gut und ich habe 15 Minuten lang Crunches gemacht, für etwas anderes habe ich mich nicht bereit gefühlt und wenn es einem nicht so gut geht, sollte man sich auch nicht quälen.
Ich weiß noch nicht, ob ich heute einen Rest Day einlege, oder doch etwas mache, das entscheide ich ganz spontan.

Mein Paket von Fitnessguru ist immer noch nicht angekommen. - Ja, genau, das vom 19. November... Ich zweifle so langsam wirklich, ob es jemals bei mir ankommt. Erst sollte es an eine Paketstation geliefert werden, die mit GLS gar nicht mehr kooperiert und ich wurde eine Woche lang einfach nicht darüber informiert, dann wieder zu mir, erst Freitag, dann Dienstag und nun angeblich heute. Ich bin mal gespannt, aber meine Hoffnung ist nicht gerade groß. Sehr schade, dass Fitnessguru nicht mit einem anderen Versand arbeitet, denn von GLS habe ich wirklich die Schnauze voll!

Zum Abschluss habe ich noch ein paar Fotos von den vergangenen Tagen :-) xx

Comments (0)

Hey ihr da draußen,

durch die E-Mail von Fitnessguru wurde auch ich darauf aufmerksam gemacht, dass es nun dieses Blogportal gibt.

Ich habe bereits seit einiger Zeit einen Blog auf Blogspot, aber das Gefühl, dass ich auch hierbei etwas ändern sollte.
Ja, wie mein Name hier schon sagt "NewLifeWithFitness" habe ich in diesem Jahr damit begonnen, mein Leben ein wenig umzukrempeln und zu verändern. Dazu gehört eine andere Einstellung zu Ernährung und Sport. Ich habe im Laufe der letzten Jahre viele Phasen durchgemacht und befinde mich nun auf dem "richtigen Weg" - sprich der Weg, der mich wirklich glücklich macht.

Die Motivation spielt dabei eine große Rolle und mich motiviert es enorm, wenn ich daran denke, meine Gedanken, Trainingseinheiten und Produktempfehlungen mit euch zu teilen.

Also, ich bin sehr gespannt, wie sich alles entwickeln wird.

Viele liebe Grüße

NLWF
 

 

Every day is a new chance.

Comments (0)
0 av 1
OPTIONS