hele_111@web.de

Questbar Proteinriegel

Nov 5, 2014 @ 12:00Categories: Review

Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch!

Auf der Suche nach einem Produkt, was meine enormen Gelüste auf Süßigkeiten wenigstens ein bisschen und ohne viele Kohlenhydrate stillen kann, bin ich auf Questbars gestoßen - nicht zuletzt wegen des Hypes in den letzten Wochen. Da ich Oreokekse liebe, dachte ich mir, dass das die für mich perfekte Geschmacksrichtung sein muss. Voller Zuversicht bestellte ich eine Packung mit 12 Riegeln. Den Preis finde ich ehrlich gesagt ziemlich hoch. Ich als Azubi kann es mir schon kaum leisten, diese Riegel zusätzlich zu anderen Produkten zumindest einmalig zu bestellen und frage mich, wie Schüler es schaffen, sich diese immer wieder nachzubestellen.
Als das Paket ankam, habe ich mich sehr gefreut. Ich probierte direkt den ersten Riegel und fiel aus allen Wolken. Ich hatte die Illusion, dass es wie richtige Süßigkeiten schmecken würde und man kaum merkt, was man da eigentlich zu sich nimmt.
Ich habe mittlerweile drei Riegel gegessen und habe mich jedes Mal furchtbar gefühlt. Der Nachgeschmack ist so intensiv und eklig, dass mir einfach schlecht wird.
Was ich mit den restlichen Riegeln mache, weiß ich noch nicht, aber ich werde mich weiter auf die Suche nach einem Riegel machen, der mir besser schmeckt.
Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich. angry

 

Comments (0)
OPTIONS